technische Funktionsunterwäsche

Wichtig zu wissen: eine atmungsaktive Membrane kann ohne die dazu passende Unterwäsche nicht richtig funktionieren. Die Membrane schützt sie vor Regen, soll aber auch die vom Körper erstellte Feuchtigkeit nach aussen transportieren. Die beste Lösung ist ein 3 Lagen System. Die am Körper anliegende Schicht führt die Feuchtigkeit, hält den Körper trocken und schützt ihn vor dem Auskühlen. Die Mittelschicht muss der Aussentemperatur angepasst sein und schützt sie vor Kälte. Die Aussenschicht (ihre Motorradjacke und Hose) schützt sie vor Wind und Regen.

Wichtig zu wissen: eine atmungsaktive Membrane kann ohne die dazu passende Unterwäsche nicht richtig funktionieren. Die Membrane schützt sie vor Regen, soll aber auch die vom Körper erstellte... mehr erfahren »
Fenster schließen
technische Funktionsunterwäsche

Wichtig zu wissen: eine atmungsaktive Membrane kann ohne die dazu passende Unterwäsche nicht richtig funktionieren. Die Membrane schützt sie vor Regen, soll aber auch die vom Körper erstellte Feuchtigkeit nach aussen transportieren. Die beste Lösung ist ein 3 Lagen System. Die am Körper anliegende Schicht führt die Feuchtigkeit, hält den Körper trocken und schützt ihn vor dem Auskühlen. Die Mittelschicht muss der Aussentemperatur angepasst sein und schützt sie vor Kälte. Die Aussenschicht (ihre Motorradjacke und Hose) schützt sie vor Wind und Regen.

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2
Zuletzt angesehen

 

Stadler Funktionsunterwäsche - wesentlich für ihren Komfort beim Motorradfahren! 

Unterschätzen sie nicht die Bedeutung guter Funktionsunterwäsche. Sie können die beste, atmungsaktive Motorradjacke kaufen, ohne die dazu passende Funktionsunterwäsche funktioniert sie einfach nicht.

Der Geheimtipp zum bequemen Motorradfahren? Den Körper immer trocken halten, dass ist die Aufgabe ihrer Funktionsunterwäsche. Die am Körper anliegende Unterwäsche hat als Aufgabe ihren Körperschweiss aufzunehmen und nach aussen zu transportieren. Die Mittelschicht dient dem Schutz gegen Kälte.
 Stadler arbeitet sowohl mit Naturfasern aus Merinowolle als auch mit der Nilit Breeze Kunstfasern, die den Körper nicht nur warm hält sondern auch bei heissen Temperaturen einen angenehmen Kühleffekt bietet. Merinowolle hat den Vorteil absolut geruchfrei zu sein, auch nach längerer Benutzung und ist auch sehr angenehm zu tragen. Eine Kunstfaser nimmt schnell den Körpergeruch auf ist dafür besser beim Schweissabtransport besser.